Von der Stadtgrenze Wien braucht man rund 10 Minuten auf der Autobahn, um in unsere Wälder zu kommen. So können wir mitten im Wienerwald über 45 km Reitwege zur Verfügung stellen. Die Wege werden von der Forstverwaltung in Stand gehalten und bieten die Möglichkeit durch ein weitverzweigtes Netz durch große Teile des Wienerwaldes zu reiten. 

 

Um dieses große Reitwegenetz erhalten und pflegen zu können, wird hierfür gegen eine Gebühr eine Reitmarke ausgehändigt, ohne der die Wege nicht benützt werden dürfen.

 

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte den folgenden Dateien: 

Bei konkreten Fragen, wenden Sie sich bitte an Ihren Reitstall oder an Frau Ajisa Dzinic:

Telefon:  02258 8706-14
Email:     ajisa.dzinic(at)stift-heiligenkreuz.at